• Highlights von Melodie der Welt

MELODIE DER WELT UND THE MUSICBROKERS VERANSTALTEN HERBST-SONGWRITERCAMP

(Foto (v.l.n.r.): Eike Freese (The Musicbrokers), Daniel Eisenlohr, Deniz Jaspersen, Charlie Waldschmidt, Matthias Heising, Jan Listing, Philipp-Leon Altmeyer, Jan Grasmück, Tom Nevermann (The Musicbrokers), Ela Steinmetz, Hauke von der Brelje (The Musicbrokers))

Frankfurt am Main, 21.11.2017


Bereits zum siebten Mal hat der Musikverlag Melodie der Welt gemeinsam mit der Musikagentur The Musicbrokers ein gemeinsames Songwriting-Camp veranstaltet. In den Hamburger Chameleon Studios entstanden dabei Anfang November an drei Tagen die neuen Werke. Jeweils drei Teams, die aus etablierten Songschreibern und neuen Talenten zusammengestellt wurden, arbeiteten in lockerer aber konzentrierter Atmosphäre an Kompositionen und Texten, die sogleich unter Studiobedingungen als Demo produziert werden konnten. Der Schwerpunkt des Camps lag dieses Mal bei neuen Werken für das junge Zielpublikum: So wurde für ein neues deutschsprachiges Projekt geschrieben, das sich direkt an Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren richtet. Zudem entstanden Songs für einen 13-jährigen Sänger, an dem seitens der Industrie bereits erhebliches Interesse bekundet worden ist.
„Wir sehen uns als eine Musikagentur, die besonders auch jungen Talenten die Chance bieten möchte, Erfahrungen zu sammeln und erste Schritte als Songwriter im Musikbusiness zu gehen. Die Zusammenarbeit mit Melodie der Welt bietet uns die volle Flexibilität, ambitionierte Nachwuchsautoren mit versierten und erfolgreichen Autoren in Teams zu kombinieren. Die dabei entstandenen Songs sind der Beleg dafür, dass diese Mischung oft zu ganz außergewöhnlichen Kompositionen führt“, erklärt Tom Nevermann, Geschäftsführer The Musicbrokers, die Arbeitsweise seiner Agentur. John Ruhrmann, A&R Melodie der Welt ergänzt: „Seit fast vier Jahren arbeiten wir mit The Musicbrokers sowohl als Co-Verlagspartner als auch im Bereich der Organisation und Durchführung von Songwriting-Camps zusammen. Die Songwriting-Camps als mittlerweile bei uns fest etablierte Institution bieten Songschreibern von uns oder unseren Partnerverlagen immer die Möglichkeit, mit Autoren aus ganz Deutschland zusammen zu arbeiten und neue Kontakte zu knüpfen. Dabei sind bereits erfolgreiche Kooperationen und langjährige Freundschaften entstanden.“ Es sind weitere regelmäßige Camps für die kommenden Jahre geplant.