• Highlights von Melodie der Welt

Hans Blum wird 90 Jahre

Hans Blum 1958

Frankfurt am Main, 09.05.2018

Am 23. Mai 2018 feiert Hans Blum seinen 90. Geburtstag. Er gehört zu den besonders erfolgreichen Komponisten der ersten Verlagsjahre von MELODIE DER WELT.

In den 1960er Jahren lauschte Verlagsgründer Johann Michel den Kompositionen, die ihm Hans Blum am Klavier vorspielte. „Das Bessere ist der Feind des Guten“, sagte er. Ein Satz, an den sich Blum noch viele Jahrzehnte später erinnerte. 

Als Musiker, Arrangeur, Komponist, Texter, Sänger und Produzent schrieb Hans Blum Musikgeschichte. Mit seinem Song „Zigeunerjunge“ verhalf er der Sängerin Alexandra zu Ruhm. Für Hildegard Knef schrieb er das Chanson „Der alte Wolf“ (siehe Hildegard Knef-Album mit 16 Chansons, Bestellnr. 684/93/10 im Fachhandel). Unter dem Pseudonym Henry Valentino stürmte er die deutschen Charts unter anderem mit seinem Song „Ich hab‘ dein Knie geseh‘n“.

Um die fünfzig Lieder veröffentlichte Blum bei MdW. MELODIE DER WELT und Hans Blum: „Wir hatten viel Glück gemeinsam.“